Über den Chor

 

Vorankündigung der Jubiläumskonzerte

 

Jubiläumskonzert in Moosburg

 

Jubiläumskonzert in Nandlstadt

 

Spendenübergabe nach den Jubiläumskonzerten

Hallertauer Zeitung Dienstag 19.Mai 2015

Ein schöner Nachklang

Gospelchor „Soul of Mosaic“ übergibt Spenden der Jubiläums – Benefizkonzerte

Nandlstadt. „Ich bin überwältigt“, waren die ersten Worte, die Christina Eberle von der Aktion „Sternstunden e.V.“ in ihrem Münchner Büro herausbrachte. Silke Meiler-Krebs, Chorleiterin des Nandlstädter Gospelchores „Soul of Mosaic“, hatte ihr dort einen Spendenscheck überreicht, und der wies einen Betrag aus, der schon beachtlich ist. Denn 3000 Euro aus dem Erlös des Benefizkonzertes in Nandlstadt zum Chorjubiläum gehen an die „Sternstunden“.

Und das war noch nicht alles: Denn noch einmal 2000 Euro aus dem Erlös des Benefizkonzertes in Moosburg wurden dem Caritas Zentrum Freising/Moosburg gespendet und aus dem CD – Verkauf spendete der Gospelchor 250 Euro an die Nachbarschaftshilfe Nandlstadt.

Im Mai hatte „Soul of Mosaic“ in der vollbesetzten Nandlstädter Kirche ein Benefizkonzert mit der Band „Irgendwie und Sowieso“ und dem Musical- und Gospelsänger David Whitley gegeben – und die 45 Sängerinnen und Sänger zogen die Zuschauer bei diesem Auftritt regelrecht in ihren Bann.

Dass die Freude am Singen nicht das einzige Ziel ist, das erklärt Silke Meiler-Krebs schon während des Konzerts: „Das Schönste ist, dass wir auch noch anderen Menschen helfen können, denen es nicht so gut geht.“

Der Chor setzte sein Versprechen in die Tat um. „Singen ist etwas Wunderbares, aber einen Scheck von 3000 Euro zu übergeben und zu wissen, dass damit vielen Kindern geholfen wird, setzt noch eins drauf“, sagte die Chorleiterin. Ihr Gospelchor habe neben der Freude am Singen seine Aufgabe in der Gesellschaft gefunden: „Gospel – für eine Zeit voller Leben“.

Im Bild links Sabine Schuster (Caritas Zentrum Freising/Moosburg), Gabi Sachs (Vorstand „Soul of Mosaic“), Moosburgs Bürgermeisterin Anita Meinelt und Chorleiterin Silke Meiler-Krebs bei der Spende an die Caritas. Einen stattlichen Spendenscheck überreichte Silke Meiler-Krebs auch an Christina Eberle von Sternstunden (Bild unten).

Info

Wer den Verein „Soul of Mosaic“ in seinem Ziel „Gospel – für eine Zeit voller Leben“ unterstützen möchte, kann sich auf www.soul-of-mosaic.de informieren.

 

Benefizkonzert in Marktheidenfeld

 

Spendenübergabe an das Kinderhospiz Marktheidenfeld

 

Weihnachtskonzert in Nandlstadt

Anfragen zu Auftritten:

Kristina Erlbeck

Tel.: 08756/480

E-Mail:

soulofmosaic@web.

de

 

Anfragen zu Konzerten, Sponsoring, usw.:

Silke Meiler-Krebs

Te.: 08756/912233

E-Mail:

soulofmosaic@web.

de